Was ist der Offene Treff?

Wer kann den Kindertreff besuchen?

Das Angebot des offenen Treffs ist für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Wer bietet was im KiKo? Und wann?

Das KiKo-Team ist montags bis freitags von 14.30 bis 18.00 Uhr für die Kinder da:

Montags:  KiKo-Küche mit Paula und Jörn
Hier wird gekocht und gebacken, oft werden internationale Leckereien ausprobiert. Die Kinder lernen etwas über die Vor- und Zubereitung von Lebensmitteln - und auch gesunde Ernährung spielt eine wichtige Rolle.

Dienstags: Holzwerkstatt mit Stefan, Kunstwerkstatt mit Birgit und Jessica
Bei Stephan in der Holzwerkstatt wird gesägt, gebort, geschmirgelt und geleimt was das Zeug hält - und das eigene Werk kann natürlich mitgenommen werden! Aus Platzgründen meist mit Voranmeldung.

Bei Birgit und Jessica in der Kunstwerkstatt können die Kids im KiKo-Haus malen, drucken und verschiedenste Techniken ausprobieren, um Bilder zu gestalten. Oft bietet Birgit außerdem Kurse zu besonderen Techniken, wie Filzen, Nähen oder Handarbeiten an.

Mittwochs: Kreativwerkstatt mit Paula und Ulli
Hier können die Kinder basteln - oder einfach im KiKo spielen. Paula und Ulli haben immer neue Ideen - da hat Langeweile keine Chance.  

Donnerstags: Spiele drinnen und draußen mit Carla und Lea
Ob Gesellschaftsspiele oder alte Spiele neu entdeckt: hier ist immer was los. Bei gutem Wetter draußen auf dem Spielplatz.

Freitags: Medienwerkstatt mit Jörn, Alice und Ulli
Unten im KiKo finden wechselnde Angebote statt, im Obergeschoss treffen sich die Compfotokids mit Jörn um mit Digicam, Computer und Internet zu experimentieren.

Das aktuelle Programm findet ihr hier.

Was gibt es außerdem?

KiKo unterwegs
Mehrmals im Jahr bietet der KiKo Ausflüge in die nähere Umgebung an. Das kann zum Beispiel eine Fahrradtour sein, ein Besuch in der Bowling-Bahn, ein Ausflug ins Kino oder ins Museum.

Partys
Auch die Partys sind sehr beliebt: Fastnacht, Halloween und Weihnachten sind die typischen Anlässe für bunte Kinderpartys mit viel Fantasie.

Kurse
Immer wieder gibt es auch Angebote in Kurs-Form, z. B. Filzkurse, Trickfilmprojekte, Selbstbehauptungskurse, Erste Hilfe für Kinder u.v.m.

Ferienprogramme
Immer in den Oster-, Sommer- und Herbstferien bietet der KiKo eine Woche lang beste Ferienunterhaltung für Kinder im Grundschulalter. Das Programm steht immer unter einem Motto und ist eine bunte Mischung aus Angeboten in und um den KiKo und Ausflügen in die Umgebung.

Die Anmeldung erfolgt Online, der Anmeldezeitraum wird rechtzeitig im Programm angekündigt. Mitglieder erhalten eine Email und haben bevorzugt das Recht auf einen Platz. Bei mehr Anmeldungen als Plätzen entscheidet das Los. Zwei Freunde oder Geschwisterkinder können gemeinsam angemeldet werden.

Kostet das was?

Der Offene Treff nicht, da das Angebot durch einen Zuschuss der Landeshauptstadt Wiesbaden finanziert wird.

Für Ausflüge, Kurse oder aufwändigere Bastel- oder Holzarbeiten müssen wir einen Unkostenbeitrag verlangen, der aber meist sehr gering ist.

Die Kosten für die Teilnahme an den Ferienprogrammen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Ankündigungen.

Muss man sich anmelden?

Im Offenen Treff können die Kinder einfach kommen und mitmachen.

Eine Anmeldung ist erforderlich für  Ausflüge, die Holzwerkstatt, Kurse oder Angebote, die im Programm so angekündigt sind.

Das Ferienprogramm kann auch nur nach Anmeldung besucht werden.

Und welche Rolle spielen die Eltern?

Beim KiKo können Kinder sich mal ohne Eltern, Lehrer oder Erziehern erleben und dabei ihre sozialen Kompetenzen erproben - natürlich immer mit den Betreuern des Teams in Reichweite!

Die Eltern können die Kinder bringen oder schicken, ältere Kinder kommen selbstständig.

Sollte dein Kind sich während seines Aufenthaltes im KiKo verletzen oder sonst deine Hilfe brauchen, melden sich die Betreuer bei dir. Hierfür ist es jedoch erforderlich, dass du das Notfall-Kontaktformular ausgefüllt an den KiKo geschickt oder dort eingeworfen hast.

Du musst nicht Vereinsmitglied sein, damit dein Kind den Kindertreff besuchen kann! Aber natürlich freuen wir uns, dich als Mitglied im KiKo begrüßen zu dürfen! Denn auch für Eltern ist der KiKo ein Ort der Begegnung. Lies 10 gute Gründe, um Mitglied im KiKo zu werden unter "Mitglieder".

Teile diesen Artikel